Mein letsplanforfuture.com
Die andere Seite von allem - Eine politische Geistergeschichte
Die andere Seite von allem - Eine politische Geistergeschichte

Starttermin 15. November 2018 (1 Std. 48 Min.)
Mit -
Genre Dokumentation
Produktionsländer Serbien, Frankreich, Katar
Zum Trailer Vorführungen (8)
Pressekritiken
4,3 4 Kritiken
User-Wertung
3,01 Wertung
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Regisseurin Mila Turajlić sprach für ihren Dokumentarfilm „Die andere Seite von allem“ mit ihrer Mutter Srbijanka. Sie war Mathematik-Professorin und wichtiger Teil des Widerstands im Jugoslawien nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Familie Turajlić wurde vom Regime enteignet und ihre Wohnung in Belgrad aufgeteilt. Srbijanka erlebte mit, wie die Spannungen zwischen den unterschiedlichen Volksgruppen wuchsen und bekam regelmäßig Besuch vom Geheimdienst. Deswegen klingeln Freunde, die heute zum Essen kommen, dreimal – so wie früher, als das ein Zeichen war, dass kein Beamter vor der Tür steht. Mila und Srbijanka, Tochter und Mutter, führen tiefgründige und auch witzige Gespräche über die Geschichte eines Landes, die von großen politischen Umbrüchen geprägt ist.
Originaltitel

Druga strana svega

Verleiher jip film & verleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Serbisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Trailer

Die andere Seite von allem - Eine politische Geistergeschichte Trailer OmU 2:07
Die andere Seite von allem - Eine politische Geistergeschichte Trailer OmU
460 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • epd-Film
  • Kino-Zeit
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
4 Pressekritiken

Bilder

13 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top